10 Tipps für innovative Workshops

Wie viele Stunden haben Sie in den ersten Wochen im Jahr 2020 während Meetings und Workshops passiv mit Ihrem Handy «verbracht» statt sich aktiv zu beteiligen? Zu viele? Dann sind unsere 10 wichtigsten Praxistipps für innovative Workshops genau das Richtige für Sie.

Tipps

Das neue Jahr 2020 ist erst 10 Wochen alt – die Anfragen unserer Kunden bleiben jedoch häufig die gleichen wie im letzten Jahr. In vielen Unternehmungen wird unter einem Workshop leider immer noch ein Zeitgefäss verstanden, in welchem über gewisse Themen gesprochen wird, Präsentationen gehalten und gelegentlich Themen auf einer Flipchart visuell erfasst werden. Kein Wunder, dass viele Workshop-Teilnehmende bei einem solchen Setup schnell «mental an einem anderen Ort sind». Die dadurch entstehenden motivationalen und finanziellen Verluste sind enorm!

Besonders wenn es ums Thema «innovative Workshops» geht, suchen viele Unternehmungen daher verzweifelt nach Hilfe und wirkungsvollen Praxiswerkzeugen. Gerne teilen wir mit Ihnen aus unseren langjährigen Erfahrungen die 10 wichtigsten Praxistipps für innovative Workshops:

  • Die Vorbereitung ist zentral (es braucht einen konkreten Workshop-Plan)
  • Gestalten Sie die Umgebung inspirierend und innovationsfördernd
  • Sprechen Sie alle Sinne an
  • Arbeiten Sie mit kurzen “Challenges” (20 - 30 Min.)
  • Arbeiten Sie mehrheitlich im Stehen
  • Bewegung, Bewegung, Bewegung (Parcours, Pitches, Modelle)
  • FOCUS (strikt kein Social Media, kein E-Mail, kein Youtube-Bingo etc. während des Workshops)
  • Es gibt keine “dummen Fragen” - alle Fragen haben ihre Berechtigung
  • Arbeiten Sie mit heterogenen Teams (Alter, Background, Erfahrung –> Diversity-Aspekt)
  • Haben Sie Mut, vom Plan abzuweichen, um die Workshop-Ziele zu erreichen (braucht Erfahrung in der Workshop-Konzeption und -Moderation)

Wir haben grosse Erfahrung in der Entwicklung und Moderation von spielerisch-innovativen Workshops, Veranstaltungen und Referaten. Wir sorgen dafür, dass die Workshop-Teilnehmenden schlicht keine Zeit haben, um mit ihrem Handy zu spielen, sondern Lust haben, aktiv mitzuarbeiten!

Gerne entwickeln wir Vorschläge für Workshops, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wir freuen uns auf Ihre innovative Anfrage!

zurück